Pascal Drewes

Beratung zum Sicherheitsmanagement von Veranstaltungen inkl. der Durchführung von Bedrohungs- und Gefährdungsanalysen. Durchführung von Event Compliance Audits zur Feststellung der Umsetzung von Vorgaben zur Veranstaltung (z.B. Arbeitssicherheit).

  • Jahrgang 1989

Qualifikation

  • Bachelor of Engineering in Gefahrenabwehr / Hazard Control
  • Master of Science in Integrated Safety and Security Management
  • Brandschutzbeauftragter nach CFPA-Europe
  • Staatlich anerkannte Berufsausbildung zum Vermessungstechniker in einem erfolgreichen mittelständischen Ingenieurbüro
  • Führungskraft einer Freiwilligen Feuerwehr mit über 12 Jahren Einsatzerfahrung

Kernkompetenzen

  • Veranstaltungssicherheit
    • Sicherheitskonzepte
    • Gefährdungsbeurteilungen
    • Entfluchtungskonzepte
    • Verifizierung und praktische Planung ausgewählter Maßnahmen
  • Organisatorischer Brandschutz
    • Gefahrenabwehr- / Brandschutzbedarfspläne
    • Flucht- und Rettungspläne
    • Feuerwehrpläne
    • Brandschutzordnungen
    • Unterweisungen
  • Krisen- und Notfallmanagement
    • Notfallkonzepte
    • Notfallpläne
    • Konzeptionelles Krisenmanagement
    • Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufpläne